Dosenöffner Test: manuelle und elektrische im Vergleich

Der Dosenöffner-Test zeigt manuelle und elektrische Modelle von WMF, Lurch und anderen im Vergleich.

Während man Lebensmittel aus Dosen häufig mit nährstoffarmen Ravioli, Ferttigsuppen oder Tiernahrung und Co. verbindet, sind beispielsweise Dosen-Tomaten als Basis für Pastasoßen und selbstgemachte Pizza ernährungsphysiologisch durchaus empfehlenswert. Aber bevor man diese zubereiten kann, muss man zunächst einen geeigneten Dosenöffner zur Hand haben, um die Dose zu öffnen. Viele einfache Modelle haben allerdings ihre Tücken und erzeugen scharfe Kanten, die schon so manchen Nerv durchtrennt haben.

Wir haben mal vielverspechende Kundenmeinungen und Produkttests genau unter die Lupe genommen und möchten unsere Testergebnisse in der Bestenliste „Dosenöffner Test: manuelle & elektrische im Vergleich“ Kaufinteressierten vorstellen.

Dosenöffner – Der Vergleich

1. Kenwood CO 600 Dosenöffner: Dieser weisse, elektrische Konserven-Öffner mit einer Leistung von 40 Watt und magnetischem Deckelhalter kombiniert einen Flaschenöffner, einen Messerschleifer und einen Dosenöffner in einem Gerät. Kunden loben die leichte Bedienung und die Leistung bei fairem Preis.

2. WMF 1871996030 Dosenöffner Profi Plus: Und wie denken Nutzer über diesen manuellen Dosenöffner aus spülmschinengeeignetem Material in matter Edelstahl-Optik? Sie loben das hochwertige Material und das zuverlässige Öffnen von Dosen.

3. Silit Profi Dosenöffner: Dieser manuelle Dosenöffner in rotem oder schwarzem Design überzeugt dosenöffnende Personen mit einer simplen Handhabung. Sie bestätigen die Herstellerangabe, dass dieser Öffner abgerundete, sichere Deckelkanten schneidet.

4. Tefal 8535.31 Elektrischer Handdosenöffner: Und warum sollte dieser Elektro-Dosenöffner in weiß-grauem Design nicht in unserem „manuelle & elektrische Dosenöffner“-Vergleich fehlen? Weil er laut Nutzeraussage leicht zu bedienen ist und Dosen schnell öffnet.

5. Zyliss 46091 Dosenöffner Lock & Lift: Insbesondere mit einem fairen Preis-Leistung-Verhältnis kann dieses Modell bei Käufern bzw. Dosenfanatikern punkten. Darüber hinaus wird auch die einfache Bedienung gelobt.

6. TV Das Original One Touch Dosenöffner: Dieser elektrische Öffner wird vom Hersteller auch Personen ans Herz gelegt, die zum Beispiel unter Rheuma oder anderen Erkrankungen leiden, welche die Hände einschränken (laut Käuferangabe nur für gesunde Hände empfehlenswert). Käufer loben die kräftesparende, simple Bedienung, auch wenn ein Kunde kritisiert, dass der Rand des geöffneten Deckels messerscharf ist.

7. Fissler Magic Edition line Dosenöffner 2008118: Laut positiver Kundenrezenion besticht dieser manuelle Dosen-Öffner mit unscharfen Dosendeckeln bei hygienischer Öffnung. Von Bild am Sonntag gab es darüber hinaus die glänzende Test-Note 1,6 (2007).

8. LURCH 10068 Sicherheitsdosenöffner: Und warum sollte dieses Modell zum Dosenöffnen nicht in unsere Dosenöffner-Bestenliste fehlen? Weil zufriedenene Nutzer die Aussage des Herstellers bestätigen, dass die Dosen ohne scharfe Kanten geöffnet werden. Zusätzlich kommt die einfache Handhabung dieses Öffners gut an.

9. Emsa BEST CUT Dosenöffner: Dieser Dosen-Öffner in verschiedenen Farbvarianten glänzt bei Käufern mit einer simplen Bedienung und einem abgerundetem Dosendeckel, der sogar anschließend – wie beim LURCH-Öffner auch – wieder zum Abdecken der geöffneten Dose verwendet werden kann.

10. Rommelsbacher DO 60 Dosenöffner: Auch dieser schwarze Edelstahl-Dosenöffner punktet bei Nutzern mit diesesn Highlights: leichte Bedienung, eine gute Qualität und ein ansprechendes Design. Grund für uns, auch dieses Modell in unserer „manuelle & elektrische Dosenöffner“-Bestenliste zu nennen.