Dünne Schlaf-Decken im Vergleich

Wir haben uns viel versprechende Kundenrezensionen angeschaut und möchten unsere „Testergebnisse“ für laue Sommernächte in der Top 10-Liste „Dünne Schlaf-Decken im Vergleich“ schlafhungrigen Kaufinteressenten vorstellen.

Neben Ganzjahresdecken gibt es spezielle Bettdecken, die für die wärmere oder kältere Jahreszeit geeignet sind. Leichte Sommerdecken sollen nachts ausreichend wärmen, ohne dass der Schlafende schwitzt. Entsprechend kommt es bei diesen dünnen Decken auf eine gute Feuchtigkeits- sowie Wärmeregulierung an.

Sommerliche Schlaf-Decken – Der Vergleich

1. f.a.n. Frankenstolz 5474A-09626-10 Duo-Steppbett: Diese dünne, kochfeste Bettdecke mit Mikrofaseroberfläche sahnte in der Ausgabe 10/2009 bei ÖKO-TEST die Test-Note „sehr gut“ ab. Zufriedene Kunden loben das niedrige bzw. leichte Gewicht, das kuschelige Gefühl und die überzeugende Qualität bei niedrigem Preis. Darüber hinaus ist sie auch für Allergiker geeignet.

2. f.a.n. Frankenstolz 5437A-09626-10 Leicht-Steppbett: Laut Kundenmeinung glänzt diese gesteppte, dünne Schlafdecke inklusive „Peach Touch“- Oberfläche, die bis zu 95 Grad gewaschen werden kann, und praktischer Aufbewahrungs-Tasche für Frühling, Herbst und Winter mit diesen Produktmerkmalen im Praxistest: ein leichtes, angenehmes Gewicht, ein atmungsaktives Material und eine ausreichende Wärmeabgabe für laue Sommernächte.

3. aqua-textil Mono Steppbett Microfaser Bettdecke: Und warum sollte diese Decke mit den Maßen 155 mal 220 Zentimetern nicht in unserem „dünne Schlaf-Decken“-Test fehlen? Weil sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt, angenehm leicht bzw. dünn ist und nicht zuletzt benutzerfreundlich gewaschen und getrocknet werden kann. So zumindest die Aussage zufriedener, müder Käufer.

4. Billerbeck 5106640001 Naturdecke Vanessa Superlight: Diese kochfeste Baumwoll-Bettdecke mit den Maßen 135 mal 200 Zentimeter punktet bei erholungssuchenden Nutzern mit einem dünnen Material, einer stimmigen Feuchtigkeits- sowie Wärmeregulierung und einer hochwertigen Qualität.

5. Wolke 7 – 975.50.024 Kassettendecke: Diese leichte Karodecke wiegt nur 700 Gramm und ist laut Kundenrezension angenehm flauschig, besitz eine gute Qualität und hat darüber hinaus einen niedrigen Preis. Zusätzlich wird das leichte Gewicht bestätigt. Grund für uns, auch dieses Modell in unserem dünne Bettdecken-Vergleich zu listen.

6. Billerbeck 5106670002 Naturdecke Leinen Lina Superlight: Entsprechend des Namens sollte man vermuten, dass diese Schlafdecke tatsächlich leicht ist. Kunden bestätigen das dünne Material und loben die hochwertige Qualität dieser Bettdecke. Sie empfehlen diese leichte Decke für den Sommer und legen sie anderen Erholungssuchenden ans Herz bzw. ins Bett.

7. Premium de luxe – 975.70.001 leicht Kassettendecke: Und warum sollte diese Schlafdecke mit den Maßen 135 mal 200 Zentimetern und einem Gewicht von nur 480 Gramm nicht in unserem Sommerdecken-Test fehlen? Weil sie laut Käufermeinung leicht bzw. dünn ist und ausreichend wärmt, ohne dass der Schlafende dabei schwitzt.

8. Wolke 7 – 975.98.034 Sommer Daunendecke: Laut positiver Kundenrezension überzeugt diese dünne Karodecke mit einem Gewicht von nur 390 Gramm, die laut Hersteller leicht und kuschelig sein soll, allen voran mit diesen Highlights im nächtlichen Schlaftest: eine hochwertige Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus wird das das leichte Material dieser Schlaf-Decke bestätigt.

9. Homescapes Marken Hohlfaser Bettdecke: Diese waschbare Steppbett-Schlafdecke aus Baumwoll-Mischgewebe mit den Maßen 200 mal 200 Zentimeter soll laut Hersteller atmungsaktiv und für Allergiker geeignet sein. Kunden loben das leichte Gewicht und empfehlen diese Bettdecke für den Sommer. Letzteres, weil sie in lauen Nächten ausreichend Wärme spendet.

10. Julius Zöllner 4140130000 Zöllner Sommertraum: Und warum sollten wir dieses Kindersteppbett mit den Maßen 100 mal 135 Zentimeter in unseren „dünne Bettdecken“-Test integrieren? Weil sie angenehm leicht, benutzerfreundlich zu reinigen bzw. zu waschen ist und nicht zuletzt schnell, aufgrund des leichten Materials, trocknet.