Einfache Espresso-Maschinen im Vergleich: Top 10 ohne Sonderfunktionen

Einfache Espresso-Maschinen sollen hier im Vergleich vorgestellt werden. Modelle ohne Sonderfunktionen, wie von DeLonghi, Rowenta, Saeco und Co bieten verschiedene simple Lösungen zur Kaffee-Zubereitung.

Während der Trend klar in Richtung innovative Kaffeevollautomaten mit edlem Design geht, wünschen sich viele Espresso-Liebhaber einen benutzerfreundlichen, simplen Espressobereiter ohne zahlreiche Zusatzfunktionen. Aber welche Modelle sind auch wirklich einfach in der Anwendung?

Laut Kundenmeinung und Testberichten sind folgende Modelle besonders empfehlenswert, die wir coffeinliebenden Kaufinteressierten in unserer Bestenliste „einfache Espresso-Maschinen im Vergleich – die Top 10 ohne Sonderfunktionen“ näher bringen möchten.

Simple Espresso-Maschinen – Der Vergleich

1. Beem D2000.615 Espresso Perfect Crema Plus – Edition Witzigmann: Laut Hersteller besticht diese kompakte Espressomaschine mit einem leicht zu bedienenden Kombinationsschalter. Käufern gefällt die ansprechende Optik (glänzend rot), die unkomplizierte Reinigung und die Qualität der Crema.

2. Bialetti Moka Express Espressokocher: Für Espresso-Fans, die sich ihren Coffeinschub ganz einfach auf der Herdplatte zubereiten möchten, könnte dieser Espressobereiter von Bialetti das richtige Modell sein. Nutzer loben das faire Preis-Leistungs-Verhältnis, die simple Bedienung und den überzeugenden Geschmack des fertig aufgebrühten Heißgetränks.

3. DeLonghi EC 190 Espressomaschine: Zufriedene Kunden geben an, dass dieses Modell einfach in der Handhabung ist und einen guten Milchschaum sowie einen leckeren Espresso liefert. Kritisiert wird hingegen, dass es zur leichten Tropfenbildung nach Verwendung der Milch-Düse kommt.

4. DeLonghi Espressomaschine EC 330 S: Diese Edelstahl-Espressomaschine mit Milchschaum-Funktion kommt ohne viele Sonderfunktionen aus und wurde für Kaffeepads und loses Espressopulver konzipiert. Kaffeejunkies gefällt die simple Bedienung, das unkomplizierte Reinigen und die Qualität der Crema, auch wenn die Lautstärke beim Brühen etwas stört.

5. Rowenta ES 3200 Espresso Automat: Auch wenn sich das Einsetzen des Wassertanks laut Kunden nicht ganz so einfach gestaltet, besticht dieser Espresso-Bereiter inklusive „Boiler-Heating-System“ für loses Pulver und Pads mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und ist darüber hinaus einfach zu reinigen. Dieses Modell ohne überflüssige Sonderfunktionen bereitet das beliebte Heißgetränk auf dem Herd zu.

6. Saeco RI9376/01 Siebträger AROMA: Liest man sich verschiedene Kundenrezensionen für diese Siebträgermaschine-Maschine durch, fallen diese größtenteils positiv aus: besonders gefallen die Faktoren „leichte Reinigung“ und „die Espresso-Qualität“. Aus diesem Grund sollte dieses einfache Modell nicht in unserem Esspressobereiter-Test fehlen.

7. BEEM D2000.610 Lattespresso: Während der Geschmack und die Temperatur des Espressos sowie die benutzerfreundliche Handhabung dieser Espressomaschine überzeugen, geben Käufer an, dass das Design ausbaufähig ist und sich das Gerät bei der Zubereitung intensiv erwärmt.

8. Profi Cook PC-ES 1008 Espressomaschine: Insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis, die schnelle Aufheizphase und die einfache Bedienung kommen bei Coffeinjunkies gut an, so dass wir auch dieses Edelstahl-Modell in unserem Espressomaschinen-Test listen möchten.

9. Severin KA 5954 Espressoautomat: Dieses vergleichsweise günstige 800 Watt-Modell von Severin brüht bis zu vier Tassen und darf sich über mehrere positive Bewertungen freuen. Diese basieren unter anderem auf der leichten Inbetriebnahme und der gut verständlichen Bedienungsanleitung. Das Einsetzen des Kaffeefilters geht allerdings laut Nutzeraussage nicht ganz so leicht von der Hand.

10. Cloer 5928 Espresso-Kocher: Dieser laut Kundenmeinung einfach zu bedienende Edelstahl-Espresso-Bereiter inklusive Kontrolllämpchen ohne zahlreiche Sonderfunktionen glänzt mit einer guten Materialverarbeitung, einer stromsparenden Abschaltautomatik und einer nutzerfreundlichen Reinigung.