Handstaubsauger Fakir, Philips, AEG im Vergleich der besten

Handsauger: Wir haben Testurteile mit Kundenrezensionen verglichen und nennen die besten Modelle von Fakir, Philips, AEG & Co in unserer informativen Top 10 Liste „Handstaubsauger“.

Das besondere Plus an Handstaubsaugern ist die kompakte Form für einen schnellen, benutzerfreundlichen Einsatz im Haus, Auto oder beim Camping. Beim Kauf sollte vor allem auf eine ausreichende Saugleistung geachtet werden.

Handstaubsauger im Vergleich

1. Philips FC6144/01 Akkusauger: Dieser beutellose, zweistufige Zyklonen-Handstaubsauger in rot-weißem Design punktet bei zufriedenen Putzwilligen mit diesen Produkt-Highlights im Praxistest: eine überzeugende Saugleistung, ein funktionsstarker Akku und ein sauberes Ergebnis.

2. Fakir IC 1022 Handstaubsauger: Welche Vorzüge sprechen für diesen Akku betriebenen Handstaubsauger inklusive waschbarem Filter sowie einer Spezialsaugdüse für die Nass- und Trockenanwendung? Eine kompakte Form, eine stimmige Saugleistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

3. AEG Junior 2.0 Akkusauger: Laut positiver Käufer-Rezension glänzt dieser Akku betriebene Handstaubsauger inklusive Ladekontrollanzeige, Filter und flacher, an der Wand zu montierenden Ladestation mit diesen Vorzügen: ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine ansprechende Optik und eine gute Saugfunktion. Grund für uns, auch dieses Modell in unserem Handstaubsauger-Test zu nennen.

4. Dyson DC45 Animal Pro: Von der Redaktion von „Technik zu Hause“ sahnte dieser Handstaubsauger den ersten Platz als Testsieger mit der Note „sehr gut“ in der Heftnummer 03/2013 ab. Nicht zuletzt wegen zwei elektrischen Bodendüsen, einer guten Manövrierbarkeit und einer benutzerfreundlichen Staubentleerung.

5. AEG Ultrapower AG 5012: Dieser Akku betriebene Handstaubsauger darf sich über die „Plus X Award-Empfehlung“ des Jahres 2012 in puncto „Funktionalität“, „Bedienkomfort“, „High Quality“ und „Design“ freuen. Die Redaktion vom Testmagazin konterte mit dem Titel „Testsieger“ bei sehr guten „92 Prozent“ (erster von vier Plätzen), unter anderem dank sehr guter Leistungsstärke in der Ausgabe 11/2013.

6. AEG Ergorapido AG932: Warum sollten wir diesen Akkusauger in unseren Handstaubsauger-Vergleich integrieren? Weil dieses Modell als Testsieger mit sehr gutem Test-Urteil von „92,2 Prozent“ bzw. Platz 1 von neun getesteten Handstaubsaugern im Heft 11/2013 des Testmagazins hervorging. Nicht zuletzt wegen der wendigen Form und der überzeugenden Saugleistung auf unterschiedlichsten Flächen.

7. Dirt Devil M135 Gator Akku Handsauger: Laut Aussage zufriedener Nutzer überzeugt dieser ergonomische Handsauger im schwarz-silberfarbenen Design unter anderem mit einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer gut bewerteten Funktionalität.

8. Vorwerk Kobold VK150 + SP530: Das Testmagazin testete diesen in einem Staubsauger integrierten Handstaubsauger auf Herz und Nieren bzw. Saugstärke und urteilte in der Ausgabe 04/2013 im Einzeltest wie folgt: die Test-Note „sehr gut“ bei 92,1 Prozent wegen sehr guter Reinigungsergebnisse auch bei fest sitzendem Dreck und einer benutzerfreundlichen Handhabung.

9. Grundig Little Guard VCH 9130: Warum sollte dieses Modell bzw. dieser 2in1-Sauger (Staubsauger mit abnehmbarem Handteil) in unserer Handstaubsauger-Bestenliste aufgenommen werden? Weil dieser kompakte Sauger das Test-Urteil „gut bis sehr gut“ ergatterte und zwei Geräte in sich vereint.

10. Clatronic HS 2631 Handstaubsauger: Dieser kleine, silberne Staubsauger mit einer Leistung von 700 Watt darf sich ebenfalls über mehrere positive Kundenmeinungen freuen. Diese basieren auf einer guten Saugleistung, einer handlichen Form und einem langen Kabel. Ein Kunde kritisiert jedoch die Lautstärke beim Sauger.