Instrumente: Verschiedene für Kinder im Vergleich – Musik

Von Käufern gut bewertete Musikinstrumente unter der Test-Lupe und musikalische Erkenntnisse in der Bestenliste „Instrumente für Kinder“.

Wer sein Kind früh musikalisch fördern oder ihm zumindest Spielspaß samt Musik bieten möchte, findet im Handel zahlreiche, kindgerechte Musikinstrumente. Beim Kauf sollte vor allem das Alter, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Frage fokussiert werden, inwieweit es sich um ein Spielzeug oder ein professionelles Instrument handeln soll.

1. Yamaha YPT-220 Keyboard: Dieses Keyboard der Starter Klasse inklusive 375 Instrument-Voices, zahlreichen begleitenden Styles sowie einem Zubehör-Set und über 100 integrierten Songs punktet bei Käufern allen voran mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis im Praxistest. Auch das zusätzlich installierte Lern-System und die Klangfarbe können Eltern und spielende Kinder überzeugen.

2. Moeck 1020 Blockflöte Flauto: Welche Highlights sprechen für diese kindgerechte Flöte aus Holz und Kunststoff mit deutschem Griffsystem, welche laut Hersteller leicht zu spielen ist? Zufriedene Kunden loben den qualitativ hochwertigen Klang und die benutzerfreundliche Reinigung dank Flötenkopf aus rotem Kunststoff.

3. Casio SA-46 Mini-Keyboard: Warum sollte dieses kleine Keyboard für musizierende Kids mit 32 Tasten, LC-Anzeige sowie Übungsfunktion dank „Melody-off“ nicht in unserem Kinderinstrument-Test fehlen? Weil es mit einer hochwertigen Verarbeitung, einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, einer guten Eignung für Anfänger und nicht zuletzt mit leichtgängigen Tasten daherkommt.

4. Yamaha YRS23 Sopranflöte: Auch dieses kindgerechte Musikinstrument aus pflegeleichtem Kunststoff darf sich über positive Käuferbewertungen freuen. Die guten Test-Urteile basieren auf einer überzeugenden Funktionalität, einem guten Klang und einem kindgerechten, strapazierfähigen Material.

5. Janod 4507598 Gitarre Konfetti: Welche Produktkriterien machen diese Gitarre zu einem empfehlenswerten Musikinstrument für Kinder? Den Eltern gefallen die hochwertige Verarbeitung, der gute Klang trotz geringer Größe und nicht zuletzt die Saiten aus Metall.

6. XDrum Junior Pro Kinder Schlagzeug Drumset: Warum sollte dieses schwarze Schlagzeug für Kinder von fünf bis neun Jahren mit zahlreichem Zubehör nicht in unserer Musikinstrumenten-Bestenliste für Kinder fehlen? Weil es ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt und darüber hinaus eine gute Qualität bei benutzerfreundlicher Montage bietet.

7. ts-ideen Kindergitarre: Diese akkustische, braune Gitarre für Kita- sowie Grundschulkinder inklusive Zubehör glänzt laut zufriedenen Eltern mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, einer ansprechenden Optik und einer kindgerechten Qualität für kleine Kinder bzw. musikalische Anfänger.

8. Seydel Triola 12: Laut Aussage von Käufern ist auch diese Triola inklusive Anleitung mit Beispielliedern mit zwölf farbigen Tasten für musikalische – oder solche, die es werden wollen – Kinder empfehlenswert. Diese Triola punktet mit einer pädagogischen Qualität und einer guten Eignung für kleine Kinder, die ans Musizieren herangeführt werden sollen bzw. wollen.

9. ts-ideen kleines Kinder Mini Klavier: Wer seinem Kind ein „echtes“, schwarzes Klavier in Miniaturgröße samt Hochglanz-Design schenken möchte, sollte sich dieses kindgerechte, fünf Kilogramm schwere Instrument für Musiker ab drei Jahren näher anschauen. Zufriedene Kunden überzeugen allen voran der Spielspaß für Kids und die ausreichende, wenn auch vergleichsweise langsame Spielfolge.

10. Small Foot Company Bongos: Diese kleinen Trommeln aus Metall, Holz und Kunststoffelementen für Kinder ab drei Jahren glänzen mit diesen Produkt-Highlights im Praxistest: eine gute Verarbeitung, ein überzeugender Spielfaktor für Kids und eine hochwertige Klangfarbe.