Keylogger USB (Speichern geschriebener Texte über Tastatur): beste im Vergleich

Die Bestenliste “Keylogger USB“ zeigt Modelle deren Preis-Leistungs-Verhältnis und Funktionalität laut Kunden-Rezensionen gut bewertet wurden.

Wer sich dafür interessiert, mit welchen Dingen sich andere Nutzer auf einem PC beschäftigen, kann einen Flash-Speicher nutzen, der jeden Tastendruck aufzeichnet.

USB-Keylogger – Der Vergleich

1. DataLogger KeyGrabber: Welche Kriterien machen diesen schwarzen KeyLogger USB mit 8 MB zu einem empfehlenswerten Speicherstick? Zufriedene Nutzer überzeugen die Funktionalität, die stimmige Verarbeitung und das benutzerfreundliche Handling – nicht zuletzt dank deutscher Bedienungsanleitung.

2. KeyLlama 8-MB-USB-Value-Keylogger: Und warum sollte dieser Flash-Speicher, der ohne Treiber funktioniert, nicht in unserem Keylogger USB-Test fehlen? Weil er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt, leicht zu bedienen ist und auch die Funktionalität punkten kann.

3. KeyLlama 4-MB-USB-Value-Keylogger: Dieser Keylogger USB, der laut Hersteller 2000 Seiten Textmaterial speichert, glänzt im Praxistest mit diesen Highlights: eine überzeugende Speicherung der Daten und eine verständliche Bedienungsanleitung in Englisch, die zusätzlich mögliche Anwendungsfehler aufzeigt.

4. DataLogger KeyGrabber USB KeyLogger Nano: Warum sollte dieser schwarze Flash-Speicher mit einer Länge von nur 2,5 Zentimetern Länge und einer Kapazität von 8 MB nicht in unserer Top 10-Liste “Keylogger USB“ fehlen? Weil er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, als ausreichend klein eingestuft wird und auch die Funktion stimmt.

5. GetDigital.de USB KeyGrabber: Mit welchen Pluspunkiten kommt dieser Keylogger USB im Praxistest daher? Zufriedene Käufer loben die zuverlässige Speicherfunktion und das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings wird die Breite dieses Flash-Speichers – bei insgesamt gutem Gesamteindruck – von einem Nutzer kritisiert.