Kinderwagen Test 2011: Stiftung Warentest Testsieger & Co.

Wer glaubt, der Kauf eines Kinderwagens ist schnell erledigt, wird sich wundern. Mittlerweile ist die dafür einzuplanende Zeit fast vergleichbar mit dem Kauf eines neuen Autos. Und auch der Preis kann schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden. Die Auswahl an Modellen, Designs, Buggys, Zwillings-Kinderwagen usw. ist dabei längst nicht mehr übersichtlich.

Um den Entscheidungsprozess zu vereinfachen, welcher Kinderwagen auch tatsächlich der Richtige ist, haben wir die Testberichte und Testsieger von Stiftung Warentest usw. genau unter die Lupe genommen und stellen nun die besten Kinderwagen in unserer Top 10 der überzeugendsten Modelle vor:

Top 10 Liste Kinderwagen: Test & Vergleich, Testsieger, Stiftung Warentest usw.

Platz 1 – Hartan Skater S 201: Der Erstlings-Kinderwagen Hartan Skater S 201 mit einem Gewicht von 14,6 kg besticht mit vier Hartgummirädern, Verdeck, Zusammenklapp-Mechanismus und regulierbaren Fußstützen. Für diese Vorzüge gab es vom Schweizer K Tipp satte 5,5 von 6 Gesamtpunkten im Kinderwagen Vergleich in der Ausgabe 17/2008.

Platz 2 – Mountain Buggy Urban Black: Mit einem Gewicht von 11 kg, einem waschfähigen Bezug, einer Unterbringungsmöglichkeit für Einkauf und Co., Verdeck und Rädern mit Luftkammern ergatterte der 3 Räder-Kinderwagen von „O Monaten plus“ mit dem Namen Mountain Buggy Urban Black ebenfalls ein Testergebnis von stolzen 5,5 Bewertungspunkten vom K-Tipp im Heft 17/2008.

Platz 3 – Chicco Lite Way Jade: Im Praxistest der Verbraucher-Zeitschrift K-Tipp kam es zu folgendem Testurteil durch die Redaktion in der Ausgabe 09/2011: u. a. aufgrund von einem niedrigen Gewicht von 7 kg, Fünfgurt-Mechanismus, Hartgummi-Rädern, Federungsmechanismus und sportlichem Design erzielte der zusammenklappbare Kinderwagen Chicco Lite Way Jade das erfreuliche Testurteil von 5,4 Punkten.

Platz 4 – Maclaren Techno XT: Das Testteam vom K-Tipp sprach sich in der Heftnummer 09/2011 für die Testnote 5,3 von 6 Maximalpunkten für den 6,5 Kilogramm leichten Buggy namens Maclaren Techno XT Charcoal aus. Mit in die Bewertung eingeflossen sind u. a. ein verstellbarer Schieber, ein integrierter Einkaufskorb, eine veränderbare Einstellungsfunktion des Vorderrads (flexibel und fest) und eine 5-Punkte Gurt-Funktion.

Platz 5 – Baby-Plus Compact Plus Cacao: Das Modell Baby-Plus Compact Plus Cacao (Buggy) im Kinderwagen Test konnte mit einer Liegeeinstellung, abwaschbarem Bezug, Verdeck sowie vier Rädern aus Hartgummi-Material punkten und darf sich über 5,3 von sechs Gesamtpunkten freuen (09/2011).

Platz 6 – Baby-Plus CompactTwin: Der Geschwister-Wagen Baby-Plus CompactTwin mit Liegemechanismus, regulierbaren Fußablagen, Verstauungsmöglichkeit für den Einkauf, 5-Punkte-Gurtsystem und vier Rädern im Kinderwagenvergleich bekam in der Ausgabe 09/2011 ebenfalls 5,3 Punkte von der Redaktion des Schweizer K-Tipps.

Platz 7 – Baby-Plus Compact Plus Cappuccino: Insgesamt 5,3 von 6 Maximalpunkten lautet das Testurteil des K-Tipps in der Heftnummer 09/2011 für den Buggy-Kinderwagen Baby-Plus Compact Plus Cappuccino mit abnehmbares Verdeck, 5-Punkt-Gurt, Verdeck-Funktion und vier Rädern.

Platz 8 – Baby-Plus CompactTwin Cacao: Der Geschwister-Kinderwagen Baby-Plus CompactTwin Cacao mit praktischem Einkaufs-Korb, Fußablagen, Fünfpunkt-Gurten und Liegefunktion für Zwillinge bekam im Praxistest des K-Tipp ebenfalls satte 5,3 Punkte im Kinder-Wagen Test.

Platz 9 – Bugaboo Cameleon: In der Ausgabe 09/2009 von Stiftung Warentest wurde der leichte Kinderwagen Bugaboo Cameleon, der platzsparend zusammenklappbar ist, mit kleinem Korb zum Testsieger ernannt, allerdings muss man dazu sagen, dass es für den besten Kinderwagen im Test nur für die Testnote 3,2 (befriedigend) reichte. Minuspunkte basieren unter anderem auf den Faktoren „nicht überzeugendes Schiebergelenk“ und der vergleichsweise „langen Erstmontage“.

Platz 10 – Teutonia Mistral S: Ebenfalls nur ein befriedigendes Testurteil von 3,2 in der Heftnummer 09/2009 von Stiftung Warentest gab es für den Kinderwagen mit dem Namen Teutonia Mistral S mit umständlicher Zusammenklapp-Funktion, hohem Gewicht und bemängelter kurzer Eignung für Kinder bis zu 2,5 Jahren.