Kleine Beamer: Vergleich handlicher Projektoren

Folgende Bestenliste “Kleine Beamer“ stellt solche Projektoren vor, die laut relevanter Testberichte und Kundenmeinungen gute Testnoten verdient haben.

Für einen gemeinsamen Fernsehabend – insbesondere während der Fußballsaison – reicht vielen ein herkömmlicher TV nicht mehr aus. Sie wünschen sich eine Art Heimkino und einen dazugehörigen kompakten Projektor, der nicht viel Platz im Wohnzimmer wegnimmt.

Handliche Beamer: Übersicht

1. Crenova XPE450 Beamer: Dieser Mini-Projektor samt 1000 Lumen und einer Auflösung von 800*480 in silber punktet mit diesen Highlights im Praxistest: ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine hochwertige Verarbeitung und eine benutzerfreundliche Inbetriebnahme.

2. DB PowerHD Beweglicher Mini Projektor: Welche Kriterien machen diesen kompakten Projektor in weißer Optik inklusive einer Infrarot-Fernbedienung zu einem empfehlenswerten Beamer? Zufriedene Käufer loben den praktischen USB-Anschluss, die schnelle Montage und die ideale Eignung für Filmabende oder Fußballspiele.

3. LG PG60G DLP LED Projektor 500 ANSI Lumen WXGA 1280: Warum sollte dieser kleine Projektor nicht in unserem Beamer-Test fehlen? Weil er eine schnelle Inbetriebnahme ermöglicht, ein farbintensives Bild erzeugt und eine überzeugende Qualität der Lautsprecher trotz geringer Größe bietet.

4. Philips Picopix 4350W: Von der Redaktion von Video sahnte dieser Beamer in der Ausgabe 08/2015 ein „sehr gut“ bei einem gut bewerteten Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Besonders gefiel den Testern die simple Bedienung, das brillante Filmerlebnis und die Möglichkeit, einen externen Speaker über Bluetooth zu integrieren.

5. Tera UNIC UC40 Multi-Media TFT LCD Heimkino: Dieser kompakte Projektor glänzt bei zufriedenen Nutzern mit diesen Pluspunkten Im Praxistest: eine hochwertige Qualität, eine überzeugende Helligkeit und ein scharfes Bild.

6. SceneLights LB-3500 mini: Laut Testbericht von Heimkino ergatterte dieser kleine Beamer das Test-Urteil 1,3 bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und den Titel Preistipp in der Kategorie Einstiegsklasse im Heft 05/2015. Als besonders gut wurde die Bildqualität eingeschätzt.

7. Auna DLP-4500-HD kleiner Full-HD Beamer: Laut Aussage zufriedener Filmliebhaber punktet dieser schwarze Projektionsapparat nicht zuletzt mit einer überzeugenden Funktionalität und der praktischen Möglichkeit der Steuerung per App.

8. LG PF1000U: Im Einzeltest 12/2015 von Heimkino erreichte dieser kompakte Beamer folgende Bewertung: Während die Werkseinstellungen besser sein könnten, lobte die Redaktion den internen DVB-T-Tuner und die Kompatibilität in puncto WiDi- und Miracast.

9. SceneLights LB-4001 mini: Die Tester von Heimkino verteilten in der Ausgabe 05/2015 die Testnote 1,3 bei sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Laut Redaktion überzeugt dieser Beamer mit einer guten Eignung für unterwegs samt eingebautem Mediaplayer und Lautsprecher.

10. BenQ GP20: Warum sollte dieser Beamer nicht in unserem Projektor-Vergleich fehlen? Weil er von den Testern hinter Tablet PC im Einzeltest 02/2014 das Test-Urteil 1,3 bei sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erhielt. Besonders gut konnten die benutzerfreundliche Montage und die Bedienung per Tablet punkten.