Rasiercreme: gut schäumende & hautverträgliche im Testvergleich

Wir haben Kunden-Rezensionen von rasierenden Männern unter unsere Redaktions-Lupe genommen, und nennen unsere Rückschlüsse in der informativen Top 10-Liste „Rasiercreme“.

Für eine klassische Rasur benötigen richtige Männer ganz stilecht einen Pinsel zum Aufschäumen und Auftragen auf die Gesichtshaut, einen Nassrasierer oder mutige Helden ein scharfes Messer und eben eine Rasiercreme, welche die Bartstoppeln schön aufweicht, um sie anschließend im Nu zu rasieren.

Rasiercremes – Der Vergleich

1. Proraso Rasiercreme: Diese Rasurcreme in der Tube mit 150 ml Inhalt ohne Alkohol, die laut Hersteller frisch duftet und für normale sowie fettige Haut geeignet sein soll, punktet mit diesen Highlights im Praxistest: die Barthaare werden angenehm aufgeweicht, es kommt zu keinen Hautirritationen und sie besitzt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

2. Mühle Rasierseife Skin Care Serie Aloe Vera: Laut Käuferrezension glänzt diese Creme zur Haarentfernung für sensible Hauttypen mit einem benutzerfreundlichen Rasierschaum inklusive gutem Gleiten der Klinge, einem angenehmen Duft und sie wird besonders zur klassischen Rasur mit Messer empfohlen.

3. Becker Sandalwood Shaving Cream: Welche Kriterien machen diese Raisercreme zu einer guten Enthaarungscreme fürs männliche Gesicht? Kunden loben den zarten Duft nach Sandelholz, den cremig feinen Schaum nach dem Aufschäumen mit Wasser und Rasierpinsel und nicht zuletzt das überzeugende Gleiten der Rasierklinge übers vorbereitete Gesicht.

4. Proraso Rasierseife im Rundtopf: Und warum sollten wir diese Rasierseife mit grünem Tee -Extrakt für sensible Haut in unserem Rasiercreme-Test integrieren? Weil sie sehr ergiebig ist, das Rasurergebnis überzeugt und die Haut bei der Rasur geschont wird. So zumindest die Aussage von „enthaarten“ Männern.

5. Fantasia Rasierseife: Diese Rasiercreme bzw. diese Seife zur Rasur ist in einer silbernen Metalldose verpackt und duftet nach Sandelholz. Kunden gefallen der zurückhaltende Geruch, die ansprechende Verpackung und die Ergiebigkeit für ein langfristiges Rasurerlebnis.

6. Weleda Rasiercreme: Laut positiver Kundenrezension punktet diese Rasiercreme ohne Tierversuche und ohne synthetische Farb-, Duft-und Konservierungsstoffe mit folgenden Highlights bei der morgendlichen Rasur: eine schöne Schaumbildung beim Aufschlagen, eine zarte Konsistenz und kein Hinterlassen eines Fettfilms auf der rasierten Gesichtshaut. Auch die Klinge gleitet angenehm über die eingeschäumte Haut.

7. Walter Rau GmbH & Co. Speick Rasiercreme: Und welche Highlights machen diese Creme mit Lavendel und Bienenwachs fürs Rasieren zu einer empfehlenswerten Rasiercreme? Enthaarte Männer loben die benutzerfreundliche Anwendung, den frisch-aromatischen Duft und den zarten Schaum.

8. Logona Rasiercreme für Männer: Diese männliche Rasiercreme mit Zutaten aus biologischer Erzeugung punktet bei Anwendern mit diesen Kriterien im heimischen Badezimmer-Test: ein schönes Schaumergebnis, einer frisch zitroniger Duft und ein angenehmes Hautgefühl nach der Rasur.

9. Royal Shaving Cream: Laut Aussage von Kunden mit zarter Gesichtshaut ist auch diese Rasiercreme mit Kokos und Eukalyptus empfehlenswert. Die positiven Käuferrezensionen basieren u. a. auf einem zarten, unaufdringlichem Geruch, einer gründlichen Rasur und einer leichten Kühlung der Haut aufgrund des beigesetztem Eukalyptus.

10. Nivea For Men Rasiercreme: Und warum sollten wir diese Creme in unseren Rasiercreme-Vergleich aufnehmen? Weil sie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt und ein glattes Hautgefühl erzeugt. So zumindest die Einschätzung zufriedener, rasierender Herren.