Rudern: Die besten Rudergeräte im Test – Vergleich Liste

Wir haben gute bis sehr gute Kunden-Rezensionen miteinander verglichen und nennen die „Test-Ergebnisse“ in unserer Top 10-Liste „Die besten Rudergeräte im Test“.

Für alle Personen, die ihren gesamten Körper trainieren möchten und die Wege zum Fitness-Center nicht in Kauf nehmen wollen oder zwischen dem Training auf dem Wasser beweglich bleiben möchten, sind Rudergeräte ideale Hometrainer.

Rudergeräte – Der Vergleich

1. Rudergerät Concept2 Modell D mit PM3: Dieses Rudergerät inklusive Leistungskontrolle soll laut Hersteller für ein gelenkschonendes Training des gesamten Körpers geeignet sein. Und wie denken sportliche Nutzer darüber? Sie überzeugen die gute Verarbeitung, den Spaßfaktor beim Training und die weiche Bewegungsfunktion.

2. WaterRower Rudergerät: Laut positiver Käuferrezension besticht dieses Fitnessgerät mit den Maßen 210 (L) x 56 (B) x 53 (H) Zentimeter und integriertem Leistungsmonitor im Design „Esche natur“ mit folgenden Highlights: eine hochwertige Qualität, ein gutes Handgefühl und eine ansprechende Optik.

3. Hammer Rudergerät Rower Cobra: Und warum sollte dieses auf Sicherheit geprüfte (GS Siegel) Fitnessgerät für bis zu 130 Kilogramm Körpergewicht nicht in unserem Rudergerät-Test fehlen? Weil es überzeugend funktioniert und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. So zumindest die Aussage zufriedener Käufer.

4. Bremshey Rudergerät RW3 12BRW30000: Welche Kriterien sprechen für dieses schwarze, klappbare Rudergerät inklusive LCD Anzeige? Aktive Nutzer loben die stimmige Optik, die benutzerfreundliche Montage und nicht zuletzt die leichtläufige Bewegung bei niedrigem Trainingsgeräusch.

5. AsViva Rudergerät Rower Cardio XI 180111: Laut Aussage zufriedener Kunden glänzt dieses faltbare, schwarz-graue Rudergerät mit einer niedrigen Lautstärke, einem hochwertigen Material und der platzsparenden Form zwischen den Trainingseinheiten. Eine Nutzerin gibt jedoch an, dass der Zug etwas verbesserungswürdig ist.

6. Hammer Rudergert Rower Cobra Xt 4538: Und warum sollten wir dieses ergonomische Gerät in der Optik „anthrazit-silber-weiß“ mit den Maßen 235 cm x 55 cm x 60 cm und sechs Kilogramm Schwungmasse in unsere Rudergerät Top 10-Liste integrieren? Weil es ein Ganzkörper-Training ermöglicht, einen ruhig laufenden Zuggurt besitzt und insgesamt empfehlenswert ist. So zumindest die Kunden-Rezensionen von aktiven Nutzern.

7. Hammer Rudergerät Cobra XTR 4539: Diese klappbare Rudergerät in der Farbwahl „anthrazit, silber, weiß“ mit zehn Gängen und den Maßen 82 cm x 65 cm x 156 cm punktet mit folgenden Highlights im Praxistest: ein vergleichsweise überzeugendes Training wie im Studio, ein simpler Aufbau und eine hochwertige Qualität. Grund für uns, auch dieses Modell in unserem Rudergerät-Vergleich zu listen.

8. Kettler Rudergerät Axos Rower 7985: Laut positiver Kundenmeinung überzeugt dieses Rudergerät inklusive PC, LCD Display und magnetischem Bremssystem mit diesen Produktkriterien: ein leises Training, eine benutzerfreundliche Montage und in puncto Vielseitigkeit ein einfacher, aber guter Trainingscomputer.

9. Skandika Aquarius 3-in-1 Rudergerät: Dieser klappbare Liegeergometer SF-1040 in der Farbe grau-silber mit fünf vollautomatischen Belastungsstufen bzw. Programmen glänzt bei zufriedenen Sportlern mit einer schlüssigen Menüführung, einer platzsparenden Form nach dem Zusammenklappen und einer guten Rollfunktion von Sitz und Handlauf.

10. Body Coach Magnetisches Rudergerät 28651: Und warum sollte dieses Trainingsgerät in „silber-schwarz“ mit Aluminiumschiene und den Maßen 153 x 52 x 45 Zentimeter nicht in unserer Rudergerät-Bestenliste fehlen? Weil es laut Käufereinschätzung ein effektives Muskeltraining bietet, eine geringe Lautstärke besitzt und nicht zuletzt ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.