Schlitten: Test-Sieger der Rodelschlitten, Lenkschlitten, Holzschlitten usw.

Vor dem Kauf eines neuen Schlittens gibt es ein paar Faktoren, allen voran der Sicherheitsaspekt, zu beachten: Soll es ein Kinderschlitten sein oder doch lieber ein schneller Rennschlitten, ein Lenkschlitten oder ein spezieller Wintersport-Schlitten für Erwachsene? Denn erst wenn diese Grundüberlegung getan ist, kann dem individuellen Schlittenfahren bzw. Rodeln im Winter nichts mehr im Wege stehen.

Wir haben die Testsieger und besten Rodelschlitten von Amazon, Bild am Sonntag und dem Testmagazin unter die Lupe genommen und nach kaufrelevanten Produktdaten wie Material (z. B. Holzschlitten), modelltypischen Zusatzfunktionen, der Bremsfähigkeit und der Altersempfehlung in unserer Top 10 Liste aufgelistet. Stiftung Warentest hat bisher übrigens noch keinen Schlitten-Test in Auftrag gegeben.

Top 10 Liste Schlitten: Test & Vergleich, Testsieger (Stand 2010)

Platz 1 – Alurunner: Das beste Modell im Test, der „Alurunner“ mit 9,5 kg Masse aus Aluminium, den Maßen 101 x 47 x 28 cm, einer Höchstbelastung von 100 kg und einer mit 165 mm Stahlfeder-Stoßdämpfer ausgestatteten gefederten Sitzaufhängung besticht mit 92% als Erster im Schlitten Test beim Testmagazin (12/2009). Als überzeugende Produktmerkmale dieses Testsiegers sind u. a. ein transparenter Sitz aus Makrolon, eine Krallenbremse, ein klappbarer Alurahmen  sowie die verbauten PE-Gleitkufen zu nennen.

Platz 2 – KHW Swiss 2: Dieses Modell im Test wurde ebenfalls zum Testsieger vom Testmagazin (Heft 01/2008) gekürt. Der Kunststoffschlitten „KHW Swiss2“ mit einer Temperaturbeständigkeit bis minus 20°C trägt maximal 95 kg. Weiterhin sind die Daten wie Abmessungen (LxBxH) von 89 x 40 x 21 cm, ein Eigengewicht von 4,4 kg, ein GS-Zeichen, eine Altersempfehlung ab 8 Jahre in die Bewertung von stolzen 89,7% mit eingeflossen.

Platz 3 – Gloco Davoser Schlitten: Der Holzschlitten von Gloco Davoser ist mit GS-Prüfzeichen versehen, trägt bis zu 150 kg schwere Menschen, hat ein Zugseil und wiegt zwischen 3,8 und 4,4 kg, je nachdem, welche Größe man wählt. Der Schlitten bekam vom Testmagazin in Heft 12/2009 satte 87,6% im Schlitten-Test.

Platz 4 – KHW Champion de Luxe: Der klappbare Kunststoffschlitten „KHW Champion de Luxe“ ist mit einem Zugseil und Edelstahlkufen ausgestattet. Seine Länge beträgt 104 cm, und er wiegt selbst 6,3 Kilogramm. Die Altersempfehlung ist bei ab 10 Jahren angesiedelt,höchstens 90 kg kann er tragen und hält Temperaturen bis zu -20°C problemlos aus. Vom Testmagazin (01/2008) erhielt der Schlitten ein erfreuliches Testurteil von 84,6%.

Platz 5 – Hamax Snoformel: Folgende Produktmerkmale dieses 96 x 54 x 29 cm großen, kälteresistenten Schlitten aus dem Kunststoff HDPE konnten die Redaktion in der Ausgabe 12/2007 der „Bild am Sonntag“ überzeugen und zu einer guten Testnote von 2 hinreißen: Sein Design ist aerodynamisch, als Farben stehen rot und blau zur Wahl, ein 3,5 kg bringt er nur auf die Waage und bereits ab 4 Jahren kann man diesen Schlitten fahren. Allerdings gibt es auch einen Nachteil, denn höchstens 60 kg schwer darf der Schlittenfahrer sein. Also nur etwas für Kinder.

Platz 6 –Big Bobby Bob: Der Lenkschlitten „Big Bobby“ aus Kunststoff ist mit Metallkufen, einem Zugseil, Maßen von 91 x 52 x 36 cm, einem GS-Prüfzeichen versehen und schon ab 3 Jahren geeignet. Der Schlitten ergatterte von der Bild am Sonntag das gute Testurteil von 2.

Platz 7 – AlpenGaudi Alpen Race: Dieser Lenk-Schlitten aus Kunststoff, kommt auf eine 1 m Länge, bringt 4,0 kg auf die Waage und hat ein Zugseil. Sein Lenkgetriebe aus Stahl ist stabil gebaut, er ist mit Bremse und Formel 1 Design ausgestattet und wurde wie folgt benotet: Das Test-Team von Bild am Sonntag (Heft 12/2009) sprach das glänzende Testurteil von 2 aus.

Platz 8 – AlpenGaudi AlpenRodel: Der Kunststoffschlitten „AlpenRodel“ ist nur 2,5 kg leicht, kommt auf Maße von 77 x 40 x 24 cm, ist mit einem Zugseil mit Kunststoffgriff ausgestattet und in Silber, Rot und Blau im Handel zu kaufen. Vom Testmagazin bekam der AlpenGaudi Schlitten das Test-Urteil von 75,8% in Nummer 12/2009.

Platz 9 – KHW Snow Star de Luxe: Der lenkbare Schlitten KHW Schlitten Snow Star de Luxe hat Bremsen und die Abmessungen 90 x 45 x 18 cm. Er ist nicht besonders schwer zu reinigen, recht robust gebaut und dabei immer noch vergleichsweise leicht. Bei Amazon-Kunden gab es für diesen KHW-Schlitten folgende Bewertungen: 8 x 5 Sterne (Höchstpunktzahl) und 2 x 4 Sterne (Stand 11/2010) gab es für den Snow Star de Luxe.

Platz 10 – KHW Snow Fox: Der Kunststoffschlitten KHW Snow Fox ist mit einer seitlichen Einhandbremse ausgerüstet. Er bringt 3,0 kg Gewicht mit auf die Waage, und das bei Maßen von 95 x 50 x 23 cm. Ab 6 Jahren darf man sich auf diesen Schlitten setzen und höchstens 75 kg hält das Modell aus. So erhielt der „Schneefuchs“ immerhin eine ordentliche 3+ im Schlitten-Test der Bild am Sonntag.

Ein Gedanke zu „Schlitten: Test-Sieger der Rodelschlitten, Lenkschlitten, Holzschlitten usw.“

  1. naja schade – dieses jahr ist wohl die rodelzeit schon vorbei.. aber vielleicht kommt ja doch noch mal etwas schnee. die schlittenlager sollten dann ja wieder aufgefüllt sein – dass man mal wieder an welche rannkommt. ich hatte auch keinen mehr bekommen :(

Kommentare sind geschlossen.