Sommerreifen-Test 2011: Testsieger und gute Reifen im Vergleich bei ADAC & Co.

Wer sich nicht für Ganzjahresreifen entscheidet, muss zweimal im Jahr in den sauren Apfel beißen und winterfeste bzw. sommerfreundliche Reifen montieren oder in einer Autowerkstatt montieren lassen. Dennoch ergeben Reifentests immer wieder, dass saisonale Reifen Vorteile besitzen. Zum Beispiel sichern Sommer-Reifen in Punkto Kurvenstrecken eine hohe Stabilität und das Reifenprofil verfügt über Längslamellen und ist gröber, so dass kurze Bremswege auf trockner und nasser Straße ermöglicht werden.

Wir haben die Testberichte vom ADAC und Stiftung Warentest samt Testsieger und bester Modelle unter unsere Testlupe genommen und möchten mit der folgenden Bestenliste „Sommerreifentest 2011: Testsieger und gute Reifen im Vergleich bei ADAC & Co.“ einen informativen Vergleich bieten.

Gute Reifen: Sommerreifentest 2011 im Vergleich

Goodwheel - Der Reifendiscounter

Platz 1. Uniroval RainExpert: Die Redaktion vom ADAC sprach sich 2011 für das Test-Urteil gut für den Sommerreifen von Uniroval mit „gut“ benotetem Verschleiß, Kraftstoffverbrauch und Fahrverhalten auf nasser sowie trockener Fahrbahn im Praxistest Sommerreifen aus. Insgesamt dürfen sich fünf Modelle als ADAC Testsieger mit der Benotung „gut“ im Reifentest freuen.

Platz 2. Continental ContiPremium Contact2: Im Produkttest „Sommerreifen 2011“ wurde der Reifen Continental ContiPremium Contact2 vom ADAC auf Herz und Nieren geprüft und darf sich über das Testergebnis „gut“ freuen. Mit in diese Bewertung eingeflossen sind u. a. der getestete Kraftstoffverbrauch sowie die Fahrverhältnisse auf nasser Fahrbahn und die befriedigende Geräuschentwicklung.

Platz 3. Hankook Optimo K715: Im Sommerreifentest 2011 sahnte dieses Modell von Hankook beim ADAC im Praxistest 2011 das Testurteil „gut“ ab und konnte die Tester zu einer guten Bewertung beim Kraftstoffverbrauch hinreißen, während es für die Unterkategorie Komfort/ Geräusch nur für ein mildes „befriedigend“ reichte.

4. Michelin Energy Saver: Laut Meinung der Tester vom ADAC hat der sommerliche Reifen namens Michelin Energy Saver die Testnote gut im Praxis-Test 2011 verdient. Während es für das Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn und dem Kraftstoffverbrauch eine gute Einschätzung gab, reichte es beim Unterkriterium „Geräusch sowie Komfort“ nur für milde 3,3 im Sommerreifen Vergleich.

5. Uniroyal Rainexpert 205/55 R16 91V: Die Tester vom Auto Club Europa sprachen sich für das überzeugende Testergebnis „sehr empfehlenswert“, (143 von 160 Gesamtpunkten) für das Reifenmodell mit dem Namen Uniroyal Rainexpert 205/55 R16 91V mit einer Reifenbreite von 205 Millimetern und einem Geschwindigkeits-Index von V (bis 240 km/h) im Sommerreifen-Test 03/2010 aus.

6. Semperit Comfort-Life 2: Dieser getestete Sommerreifen von Semperit erzielte ebenfalls die Testnote „gut“ beim ADAC 2011. Sowohl das Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn, der Kraftstoffverbrauch und der überprüfte Verschleiß wurden mit der Unternote „gut“ bedacht. In Punkto Komfort gab es zumindest ein befriedigendes Urteil.

7. Bridgestone Turanza ER 300 205/55 R16 91V: Das im Jahr 2010 getestete Sommerreifen-Modell mit dem Namen „Bridgestone Turanza ER 300 205/55 R16 91V“ wurde von den Testern vom Auto Club Europa mit der erfreulichen Test-Note „sehr empfehlenswert“ bedacht. Stiftung Warentest verteilte bereits im Jahr 2007 das Testurteil gut.

8. Goodyear Optigrip 205/55 R16 91V: Im Sommerreifen Vergleich konnte dieser Reifen von Goodyear mit einem 16 Zoll-Felgendurchmesser sowie einem Geschwindigkeitsindex von V (bis 240 km/h) dem Testteam vom Auto Club Europa das überzeugende Testergebnis „empfehlenswert“ in der Online-Ausgabe März 2010 entlocken.

9. Pirelli Cinturato P7 225/45 R17 91Y: Der Sommerreifen mit dem Namen Pirelli Cinturato mit einem Geschwindigkeitsindex von (bis 300 km/h) darf sich über das umschwärmte Testurteil „sehr empfehlenswert“ (136 von 160 maximalen Punkten) im Reifentest Februar 2011 freuen.

10. Nexen-Roadstone N8000 235/45 R17 97W: Laut Einschätzung von der Redaktion vom Auto Club Europa ist das getestete Sommerreifen-Modell Nexen-Roadstone N8000 inklusive einem Felgendurchmesser von 17 Zoll eine Auszeichnung in der Kategorie „Product Design“ von der Jury von iF Award 2011 im Reifentest wert.