Sonnenschutz-Milch: beste im Test & Kundenmeinungen – Übersicht

Testberichte von Stiftung Warentest und Co. unter der Lupe. Die besten Sonnencremes laut Tests und Kundenrezensionen in der folgenden, informativen Top 10-Liste „Sonnenschutz-Milch“.

Nicht nur helle Hauttypen sondern auch dunklere Personen bzw. vorgebräunte Haut benötigen einen ausreichend hohen Sonnenschutz, um vorzeitiger Hautalterung sowie Hautkrebs vorzubeugen – entsprechend handelt es sich beim Eincremen nicht vorrangig um einen kosmetischen sondern um einen medizinischen Aspekt des Sonnenbadens.

Sonnenschutz-Milch: Der Vergleich

1. Hawaiian Tropic Protective Sun Lotion Spray: Wer seine Sonnenmilch lieber auf die Haut aufsprühen möchte, könnte sich folgende Kundenrezension für dieses wasserresitente Sonnenspray mit Kokosduft inklusive eines Lichtschutzfaktors von 20 verinnerlichen. Nutzer gefallen der exotische Geruch, die benutzerfreundliche Dosierung und die nicht fettende Konsistenz.

2. Nivea Sun Kids Pflegende Sonnenmilch: Diesee Sonnenschutz-Milch mit sehr hohem Lichtschutzfaktor (LSF 50+) punktet bei Käufern mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einem simplen Eincremen und einem zuverlässigen Schutz. Grund für uns, auch diesen Sonnenschutz in unseren Sonnenmilch-Test zu integrieren.

3. Alverde Sun Sensitiv Sonnenmilch: Welche Highlights sprechen für diese Sonnencreme mit Jojoba und einem Lichtschutzfaktor von 30? Zufriedene Nutzer loben die biologische Zusammensetzung ohne „Chemiecocktail“, das faire Preis-Leistungs-Verhältnis, das benutzerfreundliche Handling in puncto Eincremen und die hautfreundlichen Inhaltsstoffe.

4. dm Sun Dance Sonnen Creme Sensitiv: Von der Redaktion von Stiftung Warentest sahnte diese Sonnenschutz-Milch mit einem Lichtschutzfaktor von 30 in der Kategorie „Mikrobiologische Qualität“ die sehr gute Test-Note „1“ in der Ausgabe 05/2013 ab. Grund für uns, auch diesen Sonnenschutz in unsere Sonnenschutz-Milch-Bestenlise zu integrieren.

5. Eubiona Sonnencreme Sheabutter Granatapfel: Warum sollte dieser ökologische Hautschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 20 nicht in unserem Sonnenmilch-Vergleich fehlen? Weil sich die Tester hinter Öko-Test im Heft 07/2012 zu folgender Bewertung hinreißen ließen: In puncto Inhaltststoffe reichte es für das stolze Test-Urteil „sehr gut“, während die Deklaration von der Redaktion als ausbaufähig eingeschätzt wurde.

6. Eco Cosmetics Sonnenlotion: Diese biologische sowie wasserfeste Sonnencreme mit einem hohen mineralischen Sofortschutz (LSF 50) überzeugt cremende Nutzer mit einer benutzerfreundlichen Dosierung ohne Schmierfilm auf der Haut und einem zuverlässigen Schutz ohne Hautirritationen wie Sonnenallergie bzw. Mallorca-Akne.

7. Lavera Neutral Sonnenmilch: Und noch eine für gut befundene Sonnencreme mit Bio-Nachtkerzenöl, einem Lichtschutzfaktor von 20 und Eignung bei Neurodermitis. Kunden gefallen die hohe Verträglichkeit und die natürliche Zusammensetzung. Eine Käuferin kritisiert allerdings den weißen Film auf der Haut, der für Bio-Sonnencreme typisch ist.

8. Hofer Ombia Suncare Sun Cream sensitive: Stiftung Warentest testete diese LSF 20-Hautschutzcreme auf Herz und Nieren bzw. Sonnenschutz und urteilte im Testbericht 07/2011 wie folgt: eine gute Test-Note von 1,7 und den dritten von insgesamt 26 Plätzen u. a. dank sehr guter mikrobiologischer Qualität und Feuchtigkeitsversorgung sowie benutzerfreundlicher Dosierung.

9. Eco Cosmetics Sonnencreme: Warum sollten wir diesen Hautschutz in unseren Sonnenschutzmilch-Test integrieren? Weil sie von Öko-Test in der Ausgabe 07/2012 folgende Auszüge aus dem Testbericht erzielte: eine sehr gute Gesamtbewertung in puncto Labor bei nur befriedigender Verpackung sowie Deklaration.

10. mawaii AllWeather – Full Protection Creme: Die Redaktion von „bike“ verteilte folgende Bewertung im Test 07/2013 für diesen Sonnenschutz mit dicklicher Konsistenz: eine hautfreundliche Zusammensetzung ohne Konservierungsstoffe und ein zuverlässiger Schutz vor Sonne, Wind, Kälte sowie Austrocknung.