Sportuhr Test: Damen & Herren Sportuhren mit GPS

Damen- & Herren-Sportuhren können weitaus mehr, als nur die Uhrzeit anzuzeigen und den Pulsschlag zu kontrollieren. Neben Zusatzfunktionen wie Entfernungsmessung oder Geschwindigkeitsanzeigen, können Modelle mit GPS, sprich mit globalem Navigationssatellitensystem, die Position bestimmen.

Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir uns die Testergebnisse von Stiftung Warentest usw. angeschaut und stellen die besten GPS-Sportuhren, insbesondere von der Marke Garmin gibt es derzeit viele gute, sowie Testsieger in unserer Sportuhren Top 10-Liste vor:

Top 10 Liste Damen- & Herren-Sportuhren mit GPS: Test & Vergleich, Testsieger usw.

Platz 1 – Garmin Golf Approach S1: Im Einzeltest 05/2011 von cnet.de regnete es 9,5 von 10 Maximalpunkten für diese digitale und batteriebetriebene Kunststoffuhr namens Garmin Golf Approach S1 mit leichtem Gewicht, Weckfunktion, GPS und einem 45 Millimeter großen Gehäuse .

Platz 2 – Garmin Forerunner 610: Im Damen & Herren Sportuhren Vergleich vergab PC Advisor satte 4 von 5 möglichen Bewertungs-Punkten für die wasserdichte und batteriebetriebene GPS-Multifunktionsuhr Garmin Forerunner 610 mit Touchscreen, Kunststoffarmband, Geschwindigkeitsmessung im Einzeltest 06/2011.

Platz 3 – Garmin Forerunner 405: Das Navi-Magazin sprach sich für die Testnote gut für diese Unisex-Sportuhr aus mit Wasserresistenz, einer Gehäusehöhe von 16 Millimetern und einem Gewicht von 60 Gramm aus (10/2008), während pocket-lint.co.uk 08/2008 satte 9 von 10 Punkten für dieses GPS-Modell vergab.

Platz 4 – Nike +SportWatch GPS by TomTom: Die GPS- Unisex-Sportuhr Nike +SportWatch GPS by TomTom mit einer Gehäusegröße von 16 Millimetern, digitaler Anzeige, Kalorienberechnung, Touchscreen sowie Geschwindigkeitsmessung erzielte im Test von pocket-lint.co.uk vom 14.06.2011 erfreuliche 4,5 von 5 Punkten und im Einzeltest von Electricpig 4 von 5 möglichen Punkten (15.04.2011).

Platz 5 – Ultrasport GPS-Pulscomputer: Dieses Modell namens Ultrasport GPS-Pulscomputer mit Brustgurt, 5 Trainingsprofilen (u. a. Segeln) und vier Pulszonen erzielte im Rahmen der Kundenbewertungen von Amazon 30 mal 5 Sterne, 11 mal 4 Sterne, 2 mal 3 Sterne, 4 mal 2 Sterne und 4 mal 1 Stern (Stand 09/2011).

Platz 6 – Garmin Forerunner 305: Im Sportuhren Vergleich erzielte die wasserdichte und batteriebetriebene sowie funktionsreiche GPS-Fitnessuhr Garmin Forerunner 305 mit Kalorienermittlung, Stoppfunktion und zuverlässigen Angabe in der Bewertung durch pcauthority.com.au das Testergebnis 4 von 6 (Online-Ausgabe 08/2008).

Platz 7 – Garmin Forerunner 110 grey: Das GPS-Modell Garmin Forerunner 110 grey mit Batteriebetrieb, einer Gehäusegröße von 45 x 69 Millimetern, einer Gehäuse-Höhe von 14 Millimetern und beleuchteter Anzeigefunktion konnte Stiftung Warentest 04/2011 das Testurteil gut herauslocken, während der Konsument im Gegenzug 72 von 100 Maximalpunkten vergab (05/2011).

Platz 8 – Garmin Forerunner 405CX: Die sportliche und batteriebetriebene GPS Sportuhr mit überzeugendem Gehäuse, guter Verarbeitung, Pulsmessung, einem Gewicht von 60 Gramm und gut lesbarem Display erzielte im Einzeltest 03/2010 bei connect vier von fünf Punkten im GPS-Sportuhren Vergleich.

Platz 9 – Suunto X10: Connect sprach sich für
3 von 5 Punkten für diese Trainings-GPS-Unisexuhr namens Suunto X10 aus. Mit in die Bewertung eingeflossen sind u. a. die digitale Anzeige, das Barometer, die Höhenmessung und die Stopp-Funktion in der Ausgabe 05/2010.

Platz 10 – vGearGPS-Fitnessuhr: Diese stylische GPS-Uhr mit Kompass, Positionsermittlung, Trainingsanalyse sowie Kalorienverbrauch-Anzeige namens vGearGPS-Fitnessuhr hat zwar erst eine Kundenrezension bei Amazon bekommen (Stand 09/2011), dafür aber 4 von 5 Sterne erhalten.