Toaster Testsieger & mehr: Top 10 der Testberichte-Favoriten

Für alle diejenigen, die früh am morgen keine Lust haben, zum Bäcker zu gehen, um frische Brötchen zu kaufen, ist ein Toaster ein treues Küchengerät, welches einem knusprige Brotscheiben auf den Frühstücktisch zaubert. Die Toaster der neueren Generation können auch Toast direkt aus dem Tiefkühler im Nu auftauen oder bereits abgekühltes Brot schnell wieder erwärmen.

Wir haben mal die Testberichte inklusive der ermittelten Testsieger und der besten Toaster unter die Lupe genommen und möchten die Ergebnisse des Praxistests vorstellen. Aktuell gibt es übrigens von Stiftung Warentest keine Tests zur Thematik Toaster.

Top 10 Liste Toaster: Test & Vergleich, Testsieger usw.

Platz 1 – Grundig TA 5040: Der 1000 Watt starke 2-Scheiben-Toaster namens Grundig TA 5040 mit Krümelfach, Aufwärm- sowie Auftausystem erreichte im Toaster Vergleich das Urteil 1,8 vom Haus & Garten Test in der Ausgabe 02/2011.

Platz 2 – Bosch TAT6801 Private Collection: Die Redaktion von ÖKO-TEST unterzog den Langschlitz-Toaster Bosch TAT6801 Private Collection mit einer Leistung von 900 Watt, Krümelfach, sechs Röststufen, thermoresistenter Ummantelung sowie Extra-Brötchen-Aufsatz ihrem Praxistest und sprach sich für das erfreuliche Testergebnis „sehr gut“ aus.

Platz 3 – Braun MultiToast HT 550: Der weiße 1000 Watt-Langschlitz-Toaster Braun MultiToast HT 550 ergatterte das stolze Urteil sehr gut von der Redaktion von Guter Rat in der Ausgabe 07/2007 u. a. dank Aufwärm- sowie Auftausystem, Stopptaste, Extra-Brötchenaufsatz und praktischer Kabelaufwicklung im Toaster Vergleich.

Platz 4 – Philips Essential HD 2686/30: Während sich der Kassensturz für gute 5,1 im Jahr 2011 aussprach, verteilte die Testmagazin-Redaktion 94,6 Prozent und erhob den zügig toastenden 2-Scheiben-Toaster Philips Essential HD 2686/30 mit acht Röststufen zu ihrem Testsieger im Heft 02/2010.

Platz 5 – Kenwood Virtu TTM 312: Der getestete 1066 Watt-Toaster Kenwood Virtu TTM 312 besticht mit satten zehn Bräunungsstufen, Abschalt-Automatik, Brotscheiben-Zentrierung sowie Auftautaste und sahnte in der Ausgabe 02/2010 vom Testmagazin 91,5 Prozentpunkte ab. Nicht so gut gefiel den Testern allerdings die Rauchentwicklung bei Einstellung der höchsten Stufe.

Platz 6 – Braun MultiToast HT 450: Von ÖKO-TEST gab es in der Jahrbuch Ausgabe 2009 das Testurteil sehr gut für den wärmeisolierten 1000 Watt leistungsstarken 2-Scheiben-Toaster Braun MultiToast HT 450 mit separatem Aufsatz für Brötchen, Krümelfach sowie Brotscheiben-Zentrierung. Stiftung Warentest konterte im Dezember 2006 mit der Testnote 1,9 und krönte dieses Modell zu ihrem persönlichen Testsieger im Toaster Vergleich.

Platz 7 – KitchenAid Artisan 5KTT780 EPM: Im Toaster Vergleich erreichte der 850 Watt leistungsstarke Toaster vom Hersteller KitchenAid das stolze Testergebnis 1,7 von der Redaktion von Haus & Garten Test  in der Nummer 06/2010. Der silbernde KitchenAid Artisan Toaster Pro Metallic 5KTT780 EPM punktet u. a. mit einer thermoresistenten Ummantelung, einem hygienischen Krümelfach sowie Sensor.

Platz 8 – Tefal Delight TT 8121: Das Emporio Testmagazin verteilte 87,9 von 100 maximalen Punkten für das Modell Tefal Delight TT 8121, welches für zwei Scheiben konzipiert wurde. Mit in das Testergebnis eingeflossen sind u. a. die Abschaltautomatik, sieben Röststufen, 1100 Watt Leistungsstärke sowie ein Aufwärm- und Auftaumechanismus.

Platz 9 – Cloer 3210: Über den kundenfreundlichen Titel Preis-/Leistungssieger mit insgesamt 86,5 Prozentpunkten in der Ausgabe 02/2010 des Emprio Testmagazins darf sich der 2-Scheiben-Toaster Cloer 3210 mit einer Leistung von 825 Watt, Brotscheibenzentrierung, einem integrierten Toastaufsatz für Brötchen und 6 Röstgeraden freuen.

Platz 10 – Bomann TA 1953 CB Glas Edition: Die Redaktion vom Emporio Testmagazin sprach sich für 83,6 von 100 maximalen Punkten im Jahr 2010 für das Toaster-Modell Bomann TA 1953 CB mit separatem Brötchenaufsatz, sieben Stufen und Thermogehäuse aus.