Top 10 Hochzeitsgeschenke-Ideen zum selber machen

Eine ganz besondere Freude zum jungen Eheglück ist ein selbstgemachtes Hochzeitsgeschenk, das individuell gestaltet werden kann und eine wunderbare Erinnerung für das Brautpaar ist. Aber welche Ideen für solche Hochzeitsgeschenke gibt es?

Die Top 10 Hochzeitsgeschenke-Ideen zum selber machen

Ein wunderbares Geschenk ist ein Holzmosaik, wobei jeder Gast und ein Mosaik-Teil erhält, welches ganz individuell bemalt und anschließend zusammengefügt und dem Brautpaar überreicht wird.

Warum nicht auch einmal ein Foto-Buch zur Hochzeit schenken, in dem die schönen Momente festgehalten werden? Gerade nach einer Hochzeit gibt es eine riesige Auswahl an schönen Fotos, die nicht einfach im Fotoalbum landen sollten.

Eine ganz tolle Idee für ein Hochzeitsgeschenk ist die Wunschkiste, für die jeder Gast vor oder während der Trauung seine Wünsche für das Brautpaar auf einen beliebigen Zettel aufschreibt. Diese Zettel werden in eine Kiste deponiert und diese wird für ein Jahr geschlossen. Das Brautpaar öffnet erst nach einem Jahr diese Kiste und erlebt so einen wundervollen ersten Hochzeitstag mit den besten Wünschen der Freunde und Angehörigen.

Auch kann ein Gästebuch gestaltet werden in der Form eines Comics. Für dieses Gästebuch werden Zettel vorbereitet, auf denen Namen verschiedener Comics stehen (z.B. Biene Maja und Willi, Miss Piggy). Jeder Gast zieht einen Zettel und ein Pärchen aus zwei Personen wird bestimmt. So kann es sein, dass Willi und Miss Piggy in ein Nachbarzimmer gehen und sich dort entsprechend kostümieren. Die Gäste werden mit Kostümen fotografiert und sie unterschreiben mit einem Pseudonym und richtigen Namen im Gästebuch, in dem nachträglich das Foto eingeklebt wird.

Gern gesehen ist auch ein Rezeptbuch für das Hochzeitspaar, in dem köstliche Ideen und die Lieblingsrezepte der Gäste festgehalten werden.

Ein absolutes Highlight ist der Geldkoffer. Der Mini-Reisekoffer voller Geld ist eine fantastische Idee, um dem Hochzeitspaar eine finanzielle Unterstützung zur Hochzeitsreise zu geben.

Auch ein Hochzeitskorb wird gern überreicht, in dem sich eine Sammlung von witzigen oder nicht wirklich ernst gemeinten Geschenken befindet, wie zum Beispiel eine Traumreise für zwei (2 Schlaftabletten), einen Pool (aufblasbares Planschbecken).

Oder vielleicht soll es zur Hochzeit auch eine Flasche Wein, eine Flasche Sekt o.ä. mit einem selbst gestalteten und ganz individuellen Etikett sein. Dieses kann im Internet ganz leicht gestaltet und dann ausgedruckt werden.

Ein weitere Geschenkidee ist das Foto-Kartenspiel, für das die besten Fotos vom Paar oder auch von Freunden ausgesucht und sie in Druck gegeben werden können. Auch Jahre später kann sich das Brautpaar daran erfreuen.

Auch kann ein Gästebuch in Form eines Bilderrahmens als Geschenk gestaltet werden. Von jedem Gast wird in einem großen Bilderrahmen ein Foto mit passenden, kurzen Text platziert.