Walky Talkies: die besten im Test

Walky Talkies: die besten von DeTeWe, Motorola & Co im Test. Welche Funk-Sets haben die beste Reichweite und eine gute Sprachqualität?

Während im Handy- bzw. Smartphone-Zeitalter mobile Funkgeräte eher in den Hintergrund getreten sind, erfreuen sie sich bei abenteuerlustigen Kindern als Babyphone oder aber auch in Gebieten ohne Netzinfrastruktur weiterhin großer Beliebtheit.

Wir haben viel versprechende Kundenmeinungen gesammelt und möchten die Geräte mit den besten Rezensionen in folgender Top 10-Liste „Walky Talkies die besten im Test“ kaufinteressierten Funkern vorstellen.

Walky Talkies – Der Vergleich

1. Motorola PMR Twinpack TLKR T4 Funkgerät: Dieses Walky Talkie im 2er-Set inklusive LC-Display, automatischer Rauschunterdrückung sowie praktischen Gürtelclips besticht Nutzer mit einer simplen Handhabung, einer überzeugenden Sprachqualität und einer kompakten Größe, die insbesondere für Kinder empfohlen wird.

2. Audioline PMR 15 Funkgerät: Und warum sollte dieses batteriebetriebene Modell mit einer Reichweite von drei Kilometern nicht in unserem Walkie Talkie-Test fehlen? Weil zufriedene Kunden die robuste Verarbeitung, die benutzerfreundliche, einfache Bedienung und nicht zuletzt die gute Sprach-Qualität im Praxistest loben.

3. Audioline Power PMR 040 Funkgerät: Laut Einschätzung von Käufern punktet dieses silber-schwarze Walky Talkie inklusive LCD-Display, einer Reichweite von bis zu 10 Kilometern und zehn Ruftönen mit folgenden Highlights: eine simple Handhabung, eine stimmige Sprachqualität und der Eignung als Babyphone.

4. Reer 5006 Scopi: Von der Redaktion vom Testmagazin gab es im Heft 04/2012 das gute Testurteil „80 von 100 Punkten“ für dieses Kombi-Angebot mit Voice Control-Funktion, bestehend aus zwei Walkie Talkies. Mit in diese erfreuliche Bewertung eingeflossen sind die überzeugende Funktion, auch wenn die laut Hersteller kombinierte Nutzung als Babyphone nur als mittelmäßig bewertet wurde.

5. Topcom Twintalker 9500 PMR Funkgeräte-Set: Dieses tropfwasserdichte, batteriebetriebene Funkgerät im Zweier-Paket soll bis zu 10 Kilometer weit funktionieren und punktet bei funkenden Käufern mit einer handlichen, kleinen Form, einem gut lesbarem LCD-Display inklusive Hintergrund-Beleuchtung und einer DCS-Codierung.

6. DeTeWe PMR Outdoor 8000 Quad Funkgerät: Für Personen, denen ein oder zwei Walky Talkies nicht reichen, könnte dieses kombinierte 4-er Set die richtige Wahl sein. Laut Kundenmeinung überzeugen diese Funkgeräte, die laut Hersteller bis zu neun Kilometer reichen sollen, unter anderem mit diesen Details: einfache Installation und zahlreiche Unterkanäle. Ein Käufer empfiehlt es insbesondere für Jugendliche.

7. Busch 2612 – Walkie Talkie Fun: Und warum sollten diese beiden kindgerechten Funkgeräte mit ABS-Gehäuse, Lautstärkenregulation und einer Reichweite bis zu 600 Metern nicht in unserer Walky Takie-Bestenliste fehlen? Weil sie einfach zu bedienen sind, robust verarbeitet wurden und nicht zuletzt ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen.

8. VTECH 80-115304 – KidiTalkie: Laut Kundenrezension glänzt dieses Walky Talkie-Set aus zwei Funkgeräten, welches eine Reichweite bis zu 1500 Metern und vier Kanäle aufweist, mit einer kindgerechten, einfachen Bedienung, auch wenn es laut Kundemeinung eher als Spielzeug einzuordnen ist. Darüber hinaus kann es für Text-Mitteilungen und für Spiele genutzt werden.

9. Motorola PMR Twinpack TLKR T6 Funkgerät: Dieses Funkgerät mit einer Reichweite bis zu acht Kilometern, Freisprech-Funktion und acht Kanälen sowie 121 Codes glänzt mit Funktionsstärke, einer guten Sprachqualität und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis im Praxistest.

10. Stabo 150 – Einsteiger Funkset freecomm: Und warum sollten wir dieses Walkie Talkie mit acht Kanälen und einer Reihweite bis zu fünf Kilometern in unseren Funkgeräte-Test integrieren? Weil es zufriedene Nutzer mit einer guten Sprachqualität, einer simplen Bedienung und einer zuverlässigen Funktion überzeugt. Ein Käufer kritisiert allerdings die etwas schwer zu drückende Sprachtaste für Kinder.